Traurig für das Durcheinander

Über die Übersetzung lässt sich ja schmunzeln. Aber tatsächlich ist das die einzige E-Mail, die ich in letzter Zeit gleich mehrfach gelesen habe. Ich jage meine Newsletter demnächst auch mal durch ‘ne Übersetzungsmaschine – für die ganz besondere, persönliche Note:

************************************************************
EXECUTIVE CLUB – BRITISH AIRWAYS
************************************************************
Sehr Geehrter Herr Biederbeck,
Letzter Freitag emailed wir Sie ein Angebot, das Sie
einlädt, nach Nordamerika von London Heathrow zu fliegen.
Leider war dieses email bestimmt, für unsere
Großbritannien-gegründeten Mitglieder aber wurde Ihnen
versehentlich außerdem geschickt. Wir sind für das
Durcheinander sehr traurig. Bitte seien versichert Sie, daß
wir Schritte unternehmen, um sicherzugehen, daß Sie nur die
Nachrichten und Angebote empfangen, die zu Ihnen relevant
sind.
Herzlichts,
Sarah Keyes
UK & I Executive Club Manager
[…]