Napster holt Musicload-Manager

Wie Napster bereits am 24. Januar auf der 39. MIDEM in Cannes bekannt gab, startet das Angebot in Deutschland noch in diesem Jahr unter der Leitung von Thorsten Schliesche. Napster holt sich damit kompetente Unterstützung: Schliesche brachte bei T-Online den Download-Dienst Musicload auf den Markt, der iTunes in 2004 die Marktführerschaft abrang. Das wiedergeborene Napster kommt mit einem Abo-Modell, das den europäischen Wettbewerb der Musikportale um eine neue Variante bereichern und verschärfen wird.
In diesem Zusammenhang lohnt sich übrigens auch ein Blick an die Spree, wo Johnny Haeusler seine Begegnung mit Thorsten Schliesche während der mem in Köln dokumentiert.