MP3-Player als Reiseführer

maedchen.jpg
Bereits seit September erweitert SASHI-E den Nutzwert jedes MP3-Players – sofern er mit auf Reisen geht. Ähnlich wie sich Museumsbesucher mit Tonkonserve und Kopfhörer durch eine Ausstellung führen lassen können, lässt sich der Reisende die Stadt seiner Wahl per MP3 erklären.
Aktuell stehen Dateien für Athen, Berlin, London, Paris, Rom und Wien zum Download bereit. Einzelne Sehenswürdigkeiten kosten derzeit 1,49 Euro, ganze Pakete 4,99 Euro. Im Paris-Bundle sind beispielsweise 5 Sightseeing-Klassiker enthalten. Für jeden einzelnen Reiseführer gibt es ein Pre-Listening in verschiedenen Formaten.
Realisiert wurde das Angebot von der Kölner Agentur DMKZWO, ein Spin-Off ehemaliger Mitarbeiter der Antwerpes AG.
Und wer wissen möchte, was SASHI-E eigentlich heißt, sucht nach der Erklärung am besten hier oder hier.