Ende der Baustelle: hier läuft jetzt MT 3.121

Das Ergebnis des vergangenen feiertagsverlängerten Wochenendes lässt sich in einem Satz ungefähr so zusammen fassen: Never change a running system. Oder auch: was lange währt, wird endlich gut.
MT3121.gif
Gut ist, dass diese Website schlussendlich auf Movable Type 3.121 läuft. Weniger gut ist, dass sich die Installation weitaus problematischer gestaltete als die von 2.661. Das änderte sich auch nicht nach dem vierten Anlauf mit vollständiger Neuinstallation, wenngleich sich hier eine gewisse Routine einspielte. Im Endergebnis funktioniert jetzt wieder alles, insbesondere sind die alten Templates in einem Abwasch korrigiert worden und einigermaßen vorzeigbar.
Spontan betrachtet haben sich die Mühen jedoch gelohnt. Das Interface überzeugt, der Umfang an Funktionalitäten wird sich vermutlich erst bei wochenlanger Nutzung vollständig erschließen.
Im Gegensatz zu den Installationsproblemen von Movable Type ließen sich die des Plugins “MT Blacklist 2.01b” jedoch nicht auflösen. Je nach Ausmaß der Spam-Attacken auf diese Seite (ja, das gab’s tatsächlich schon) wird deshalb die Kommentar- und Trackback-Funktion eingeschränkt. Warten wir also, bis das kleine “b” wie Beta hinter der Versionsnummer verschwunden ist.
Wer sich der gleichen Aufgabe widmen möchte und wer sich talentmäßig auf ähnlich bescheidenem Niveau wie der Autor bewegt, der sollte sich erstens ein vollständiges Wochenende frei nehmen und zweitens folgende Ressourcen vormerken:
http://www.movabletype.org/support/
http://www.jayallen.org/comment_spam/forums/