Plazes im Friendly User Test

Seit einigen Wochen tummelt sich ein neuer Dienst im (Test-)Markt: Plazes. Das Tool bietet zweierlei: es zeigt, welche Nutzer gerade online sind und über welchen Access-Point sie verbunden sind. Ein Plazes-Nutzer kann nach Zugangspunkten suchen oder nach anderen Nutzern oder auch nach beidem. Nicht nur für WiFi-Nutzer ergeben sich somit interessante Möglichkeiten, die direkte Nachbarschaft zu durchleuchten. Übrigens kommt dieser Eintrag aus der Südstadt.

Jetzt nutzt doch endlich mal die Features!

Genau das scheint mir die Studie von A. T. Kearney zu sagen, die in dieser Woche gleich mehrfach meine Inbox beglückte. 41 Prozent der 4.555 Befragten versicherten, ihr Telefon für Internet und andere mobile Datendienste in Zukunft nutzen zu wollen. Und weiter sagt die Studie, dass eine enorme Nachfrage bei Fotonachrichten bestünde. 20 Prozent der Befragten besitzen ein Foto-Handy und jeder zweite davon, also insgesamt dann 10% aller Befragten, empfängt oder verschickt ein Foto pro Monat über sein Telefon.
So titelt teltarif.de am 19.07.2004 dann auch gleich mit der Schlagzeile:
“Telefonieren wird für Mobilfunkkunden zur Nebensache”
obwohl an der gleichen Stelle am 04.03.2004 zu lesen war:
“Fotohandys sind in, Fotos versenden nicht”
Ja, was denn nun? Die Studie hinter der nicht ganz so positiven Schlagzeile kommt von Mummert Consulting, die 286 Führungskräfte befragten. Ich wurde nicht gefragt, antworte aber trotzdem:
Ein Telefon, bei dem ich das Telefon-Feature suchen muss, benutze ich nicht.

Motivation ist (fast) alles

beachtrikot2004.jpg
Der Kölner Bietschklüngel übertraf beim Focus Beachvolleyball-Cup alle Erwartungen. Von insgesamt fünf Spielen wurden tatsächlich drei gewonnen. Zum Vergleich: die Mannschaft hatte in den vergangenen Jahren noch kein einziges Spiel für sich entscheiden können.
Jetzt gilt es, die Regeln dieses Turniers zu lernen, denn die Wahrnehmung des Turnierverlaufs spiegelt sich nicht wirklich in der Ergebnistabelle wieder. Besser spielen oder besser klüngeln?
Die Sieger der Herzen
Die Ergebnisse aus Köln

Vamos a la Playa in Cologne!

focusbeachvolleyball04.jpg
Vor zwei Jahren erreichte meine Mannschaft den letzten Platz. Letztes Jahr immerhin schon den vorletzten. Die Serie wird morgen fortgesetzt! Nach monatelangem Training und unter neuem Kampfnamen werden beim Focus Beachvolleyball-Cup in Köln neue Akzente gesetzt. Warsteiner, Amedia und Henkel: zieht Euch warm an – der Bietschklüngel kommt!

93,3 Prozent Zufriedenheit bei E-Commerce

Das Kölner E-Commerce-Center Handel hat nachgefragt: 93,3 Prozent aller Käufer im Internet sind mit ihrem letzten Kauf “zufrieden” bis “sehr zufrieden”. Die Stichprobe umfasste dabei 675 Befragte. Ungefähr 75 Prozent der Befragten haben bei maximal 5 verschiedenen Anbietern gekauft. Als wesentliche Säulen der erfolgreichen Kundenbindung wurden Newsletter, Verbundangebote (neudeutsch: Cross-bzw. Up-Selling) und Kundenkarte genannt, obwohl nur 43 Prozent eine besitzen und sogar nur 5 Prozent die Karte beim letzten Einkauf auch einsetzten. Um zu erfahren, ob zu den wesentlichen Aspekten der Kundenbindung beim E-Commerce vielleicht auch Einfachheit in der Bedienung (um nicht zu sagen: Usability), Zuverlässigkeit bei Abwicklung und Service oder schlichtweg günstige Preise oder Sympathie für den Anbieter zählen, sollte der interessierte Leser die Studie für 25 Euro eventuell kaufen.
Zusammenfassung als PDF
(gefunden via w&v)

Musik-Downloads: Sonys Connect geht an den Start


Der Spaß beginnt. Still und heimlich hat Sony sein Musikangebot Connect an den Start gebracht und eröffnet damit in Europa den Wettbewerb zu Apples iTunes. Aktuell stehen bei Sony ca. 150.000 Titel zum Download bereit, bis August sollen es laut Heise 300.000 sein. Einen ersten Eindruck und Vergleich gibt es hier…

Read more

Erstes Kamerahandy mit optischem Zoom

2.jpg
Sharp bringt in Japan mit dem V602SH das erste Mobiltelefon mit einem optischen Zoom auf den Markt. Das Knips-Phone schafft eine Auflösung von 2 Megapixeln.
Mehr bei Golem

Modern ist, wer gewinnt.

logo_griechenland.gif
Glückwunsch Griechenland – Glückwunsch Otto Rehhagel!
Und ein Glückwunsch an das ZDF für das Verkneifen der Frage zur Bundestrainer-Nachfolge 5 Minuten nach Abpfiff eines gewonnenen Spiels. Sonst wäre Euch der Otto ja auch wieder direkt abgehauen – wie nach dem Sieg gegen Tschechien…
Vom Spiel nichts mitbekommen? Dann hier lesen.

Preisbloggen auf Zeit

Die Zeit veranstaltet ihr Preisbloggen. Tolle Weblogs = tolle Preise, z. B. Bücher. Oder Bücher. Oder ein Zeit.de Fanpaket (?) Diese Baustelle lassen wir besser noch mal draußen… Für alle anderen gilt die Nominierungsfrist bis zum 11.07.
Hier geht’s lang

Apple dreht auf

Nachdem nun gestern der ganze Spiegel mit iTunes vollgekleistert war,
iTunes_Banner.jpg
stieß mich gestern ein Kollege auf den sehenswerten Apple-Spot:
AppleSpot.jpg
Alle Achtung, da geht einiges. Auch wenn ich das letzte Mal in der neunten Klasse im Informatik-Projekt einen Apple ernsthaft benutzte und danach vor allem bei Kollegen aus der Graphik ungewollt aber regelmäßig die These widerlegte, ein Mac könne nicht abstürzen, komme ich doch ins Grübeln. Schließe ich mich bald einer Minderheit an? Allein dieser AirPort ist einfach genial…